Diese Website nutzt Cookies für Einstellungen und Funktionalitäten, für Nutzungsstatistiken und für Werbung. Cookies helfen uns, unser Angebot bereitzustellen und zu verbessern.  Weitere Informationen 
Cookie-Einstellungen
Essentielle Cookies (z.B. für Warenkorb-Funktion)

Allen zustimmmen  Speichern
Freitag, 16.04.2021

Beispiele zum Tagesgeld-Rechner

Beispiel 1

Frau Meier möchte einen Betrag von 10.000 Euro kurfristig für 45 Tage (Zinstage) auf einem Tagesgeldkonto parken. Auf dem Konto erhält sie einen nominalen Jahreszinssatz von 2,75%. Die Bank rechnet nach der Deutschen kaufmännischen Zinsmethode das Jahr mit 360 Zinstagen.

Frage: Welcher Zinsgewinn ergibt sich aus der Geldanlage? (eventuell anfallende Steuern nicht berücksichtigt)

Die Daten werden wie folgt in den Tagesgeld-Rechner eingegeben:

  • Eingabefeld Anlagebetrag:
    "10000" eingeben

  • Eingabefeld nominaler Jahreszinssatz:
    "2,75" eingeben

  • Eingabefeld Anlagedauer:
    "45" eingeben

  • Eingabefeld Bezugsdauer 1 Jahr:
    "360" eingeben

Nachkommastellen werden mit einem Komma abgetrennt, nicht mit einem Punkt. Nachdem Sie die Daten eingegeben haben, klicken Sie auf Berechnen.

Ergebnis: Der Rechner ermittelt einen Zinsgewinn von 34,38 Euro. Je nach den Konditionen des Tagesgeldkontos erfolgt die Zinszahlung ggf. erst zu einem späteren Zeitpunkt, z.B. zum Quartalsende oder zum Jahresende. Zinseszinseffekte sind nicht berücksichtigt. Beachten Sie, dass alle Angaben auf zwei Nachkommastellen gerundet sind.

Beispiel 2

Ein Tagesgeldanleger verfügt über 6.000 Euro, die er für ein halbes Jahr (entspricht 180 Zinstagen) auf einem Tagesgeldkonto mit einer Guthabenverzinsung von 2,5% p.a. anlegen möchte.

Frage: Welcher Zinsgewinn ergibt sich aus der Geldanlage?

Die Daten werden wie folgt in den Sparplan-Rechner eingegeben:

  • Eingabefeld Anlagebetrag:
    "6000" eingeben

  • Eingabefeld nominaler Jahreszinssatz:
    "2,5" eingeben

  • Eingabefeld Anlagedauer:
    "180" eingeben

  • Eingabefeld Bezugsdauer 1 Jahr:
    "360" eingeben

Nachdem Sie die Daten eingegeben haben, klicken Sie auf Berechnen.

Ergebnis: Der Rechner ermittelt einen Zinsgewinn von 75,00 Euro.

Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr.
Copyright (C) 2021 Offerio.de
Impressum  | Datenschutz  | Datenschutz-Einstellungen
Seite drucken
[Querformat]
Offerio.de ist ein Amerigomedia-Projekt