Diese Website nutzt Cookies für Einstellungen und Funktionalitäten, für Nutzungsstatistiken und für Werbung. Cookies helfen uns, unser Angebot bereitzustellen und zu verbessern.  Weitere Informationen 
Cookie-Einstellungen
Essentielle Cookies (z.B. für Warenkorb-Funktion)

Allen zustimmmen  Speichern
Freitag, 16.04.2021

Beispiele zum Zinseszins-Rechner

Beispiel 1

Herr Zinsmeister verfügt über 5.000 Euro, die er auf einem Sparkonto für 10 Jahre anlegen möchte. Das Guthaben wird mit einem jährlichen Zinssatz von 1,9 % verzinst. Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zum Jahresende.

Frage: Wie entwickelt sich nun sein Guthaben und welchen Betrag hat Herr Spafuchs am Ende der Anlagedauer zur Verfügung? (eventuell anfallende Steuern nicht berücksichtigt)

Die Daten werden wie folgt in den Zinseszins-Rechner eingegeben:

  • Eingabefeld Anfangskapital:
    "5000" eingeben

  • Eingabefeld Anlagedauer:
    "10" eingeben

  • Eingabefeld nominaler Jahreszinssatz:
    "1,9" eingeben

  • Eingabefeld Intervall für Zinsgutschrift:
    "jährlich" auswählen

Nachkommastellen werden mit einem Komma abgetrennt, nicht mit einem Punkt. Nachdem Sie die Daten eingegeben haben, klicken Sie auf Berechnen.

Ergebnis: Die Ergebnisliste zeigt die jährliche Entwicklung des Sparguthabens. Das Anfangsguthaben betrug 5.000 Euro, bis zum Ende der 10-jährigen Anlagedauer kommen insgesamt 1.035,48 Euro Zinsen hinzu. Das Endguthaben beträgt somit 6.035,48 Euro. Beachten Sie, dass alle Angaben auf zwei Nachkommastellen gerundet sind.

Beispiel 2

Herr Schmidt möchte den Betrag von 7.500 Euro zu einem jährlichen Zinssatz von 2,4% über einen Zeitraum von 3 Jahren anlegen. Von seiner Bank erhält er quartalsweise Zinszahlunge, die dem Guthaben zugeschlagen werden.

Frage: Wie entwickelt sich nun sein Guthaben und welchen Betrag hat Herr Schmidt am Ende der Anlagedauer zur Verfügung? (eventuell anfallende Steuern nicht berücksichtigt)

Die Daten werden wie folgt in den Sparplan-Rechner eingegeben:

  • Eingabefeld Anfangskapital:
    "7500" eingeben

  • Eingabefeld Anlagedauer:
    "3" eingeben

  • Eingabefeld nominaler Jahreszinssatz:
    "2,4" eingeben

  • Eingabefeld Intervall für Zinsgutschrift:
    "quartalsweise" auswählen

Nachdem Sie die Daten eingegeben haben, klicken Sie auf Berechnen.

Ergebnis: Die Ergebnisliste zeigt die quartalsweise Entwicklung des Sparguthabens. Das Anfangsguthaben betrug 7.500 Euro, bis zum Ende der 3-jährigen Anlagedauer kommen insgesamt 558,18 Euro Zinsen hinzu. Das Endguthaben beträgt somit 8.058,18 Euro. Aufgrund der quartalsweise Zinszahlung ergibt sich ein effektiver Jahreszins von 2,42%, also geringfügig höher als der nominale Jahreszins.

Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr.
Copyright (C) 2021 Offerio.de
Impressum  | Datenschutz  | Datenschutz-Einstellungen
Seite drucken
[Querformat]
Offerio.de ist ein Amerigomedia-Projekt