Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK
Samstag, 15.12.2018

Zuwachssparen - jährlich steigende Zinssätze

Banken und Sparkassen bieten - meist unter der Bezeichnung Zuwachssparen - Geldanlagen an, bei denen der Anleger von jährlich steigenden Zinssätzen profitiert.

Derartige Anlageangebote gibt es mit unterschiedlichen Laufzeiten. In der Regel sind die Zinssätze umso höher, je länger die Laufzeit ist.

Das Kapital wird dabei meist fest für einen bestimmten Zeitraum zu festgelegten Zinsen angelegt. Die Verzinsung ist somit unabhängig von aktuellen Marktentwicklungen. Je nach zukünftiger Entwicklung des Marktes kann dies zum Vorteil oder auch zum Nachteil des Anlegers sein.

FINANZRECHNER


  • Rechner zum Zuwachssparen: Der Rechner zeigt die Entwicklung eines einmalig angelegten Sparguthabens bei jährlich steigenden Zinssätzen und ist auch für Bundesschatzbriefe nutzbar.

Die Zinsen werden dabei meist dem bisherigen Guthaben jährlich zugeschlagen und somit in den Folgejahren mitverzinst. Der Anleger profitiert so zugleich vom Zinseszinseffekt.

Zum Ende der vereinbarten Laufzeit wird dann schließlich das eingesetzte Kapitel zuzüglich aller Zinsen und Zinseszinsen ausbezahlt.

Der Anleger sollte jedoch auch beachten, wie die Kündigungsmodalitäten aussehen, falls das Geld doch kurzfristig vor Laufzeitende benötigt werden sollte. Auch für den Fall, dass sich andere, attraktivere Anlagemöglichkeiten ergeben, sollte eine vorzeitige Kündigung in Erwägung gezogen werden können.

Nächste Seite

Bundesschatzbriefe

Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr.
Copyright (C) 2018 Offerio.de  | Impressum | Datenschutz
Seite drucken
[Querformat]
Offerio.de ist ein Amerigomedia-Projekt